top of page
Team_FUN.jpg

Was ist
"Die Auswahl"?

Mehr als einfach nur eine Fußball-mannschaft.

Die Traumverwirklicher.

International.jpg

Spieler*in der Auswahl werden

20 Uhr, Flutlicht. 

Deutschland-England.

Hymne singen. 

träumen.

Träume leben.

Team_FUN.jpg

Gründungsstory

Asche, Stein und Gummi. Alles begann auf einem Bolzplatz...

Wie Träume entstehen.

17778654.jpg

Unsere Mission

Einzigartig.

Vielfältig.

Leidenschaftlich.

Gemeinsam Träume

leben.

62AC9A21-19B9-4979-ACB3-A126519280C1.jpg

Fan der Auswahl werden

Zusammen mit uns träumen und Träume leben. Fußball hautnah erleben, wie sonst nie.

manschaftsbild.PNG

Partner der Auswahl werden

Teil der Traumfabrik werden und

Träume

möglich machen.

Was ist
"Die Auswahl"?

D1BB0607-12EA-4CEA-9C43-AEF03C2F701F_edited_edited.jpg
_MG_0719_edited.jpg

Die Auswahl ist eine Freizeitfußballmannschaft in der schönen Landeshauptstadt München für Herren und Damen.

2012 wurde die Mannschaft von Julian Globisch im Münchner Osten gegründet und hat seither bereits schon über 150 Spieler und Spielerinnen in der Mannschaft begrüßen dürfen. Die Spieler*innen kommen aus allen Teilen Deutschlands, Europas und der Welt her und für viele ist die Auswahl auch die große Chance in München Anschluss zu Gleichaltrigen zu finden. Die Spieler*innen sind zwischen 18 und 42 Jahre alt und kommen zur Auswahl mit komplett unterschiedlichen Fußballskills und -backgrounds. So spielt der ehemalige spanische Drittligist zusammen neben dem einfachen Straßenkicker ohne Vereinsbackground. Manch einer lernte erst mit uns das Fußball spielen. 

Unsere Mixed-Mannschaft gehört zu Münchens erfolgreichsten Teams, so konnten wir 2019 z.B. in Europas größtem Amateurturnier  (AZ Cup) den 2. Platz erreichen. 

In München gibt es kein Fußballteam, welches so viele Männer und Frauen auf einen Platz bringt. Jedes 5. Mitglied der Auswahl ist weiblich und wir setzen uns stark dafür ein, dass Fußball nicht nach Geschlecht getrennt stattfinden muss.

Die Auswahl ist durch ihr einzigartiges Konzept auch ein Unikat im Freizeitfußball. Unser Slogan "Hobbyfußball. Mal anders." wird hier komplett gelebt. Unser Ziel ist es durch eine professionelle Art der Organisation Spieler*innen ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Ein großes Angebot trifft hier auf den/die einfachen Hobbyfußballer*in. Wir sind die perfekte Alternative zum klassischen Vereinswesen. Unser Angebot für die Spieler*innen ist umfangreich, so gibt es regelmäßige Trainings mehrmals die Woche (durchgeführt von zertifizierten Trainern), mehrere Spiele und Teamevents. Im Gegensatz zum Verein lässt sich unser Konzept mit dem Privatleben, Berufsleben deutlich besser vereinbaren, da man bei uns eben nicht die Pflicht hat, bei jedem Event anwesend sein zu müssen.

Die Auswahl steht auch für Innovation, so läuft die Teamverwaltung über eine eigens abgewickelte App ab.

Die Auswahl spielt in zwei Freizeitligen. Zum einen spielen wir mit einer Mannschaft in der Royal Bavarian Liga, die 5 Ligastufen hat und befinden uns aktuell auf einem Aufstiegsplatz in der 3. Liga. Zum anderen haben wir gemeinsam mit befreundeten Teams 2021 eine Freundschaftsliga gegründet, die Minga Spezl Liga. In der Minga Spezl Liga treten wir mit zwei Mannschaften auf. 

Ein besonderes Highlight stellen unsere regelmäßigen Highlightspiele dar, etwa gegen ehemalige Profis und Nationalspieler (etwa gegen Jens Lehmann, Miroslav Klose, Zvjezdan Misimović und 60er Legende Benny Lauth) oder unsere Länderspiele.

Wir gehören wohl mit unseren Länderspielen zu den besondersten Teams Deutschlands. So spielen wir gegen Teams aus anderen Ländern, die uns in München besuchen kommen oder wir ins jeweilige Land reisen. Ob London, Barcelona, Mailand, Riga, Lissabon, Ravenna oder Prag, jede Reise war ein Highlight. Spiele, wie gegen ein Ex-Profi Team von Benfica Lissabon am Estadio da Luz, ein Kick gegen die Jugend von Queens Park Rangers vor den Toren Londons oder gegen den lettischen Drittligisten FK Lielupe sind Highlightspiele, wie man sie wohl nirgends anders erleben kann.

Wenngleich diese Reisen nur ein Angebot für unsere Spieler*innen ist und kein "Pflichtprogramm", sind bei den Reisen meist rund 40-50 Leute dabei, was die Reisen (meistens über ein Wochenende) zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Unser Ziel ist es nicht nur ein Angebot für eine regelmäßige Sportbetätigung zu sein, sondern auch unseren Spieler*innen ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Wir möchten Träume erfüllen! :) 

Einmal wie ein Profi fühlen und etwa bei unseren Länderspielen die Hymne singen und gegen Ex-Profis spielen oder einfach eine ganz besondere Mannschaft mit tollen Menschen zu finden, die auch neben dem Platz viel gemeinsam unternehmen.

 

Unsere Heimanlage ist an der städtischen Bezirkssportanlage Max-Reinhardt-Weg 28 (direkt bei der U-Bahn Station Therese-Giehse-Allee).
 

IMG-20190910-WA0004_edited.jpg

Gründungsstory

  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
bottom of page