top of page

Minga Spezl Liga 2021 Gruppenphase Spieltag 6 (Hinrunde) 25. Jul 2021, 15:30 Uhr SpVgg München Würm

Eine ereignisreiche Begegnung, die zu unserer Freude auf echtem Rasen stattfinden durfte. Die Würmis sind uns bereits seit vielen Jahren bekannt und wir pflegen stets eine langjährige Freundschaft.

Zu Beginn bekamen wir in den frühen Minuten richtig viel Druck, doch unser Keeper Fede ließ die Versuche eiskalt abprallen und verhinderte somit die frühe Führung. Schon nach kurzer Zeit wurde das Spiel sehr ausgeglichen und wir fanden uns sehr schnell zusammen zu einer Einheit. Man muss erwähnen, dass recht wenige Stammspieler zur Verfügung standen und wir somit eigentlich so gut wie gar nicht eingespielt waren.

Dennoch haben wir uns während des Spiels immer mehr gefunden und jeder kämpfte um den Ball und war aufmerksam.

Vielleicht lag es auch daran, dass unsere Flughafen Crew sich heute im Mittelfeld befand, nämlich Julian sowie Timo, der normalerweise im Tor steht. Heute aber sollte es anders sein. In der 11. Minute allerdings schenkte uns der Gegner durch die Nr. 8 ein Tor ein und wir traten gleich zum Gegenangriff los – doch Carlos schoss nur ein paar Millimeter neben das gegnerische Tor. Auch in der 17. Minute durch eine Flanke von Alejandro, wollte das Runde einfach nicht in das Eckige.

Wir waren sehr wachsam, besonders Lukas mi der Nr. 30 war immer anspielbar und unser Keeper Fede ging sehr selbstbewusst in 1:1 Situationen und beförderte den Ball souverän ins Aus.


In der 26. Minute kam aus dem Mittelfeld von Julian ein langer, guter Pass zu Carlos, doch auch diese Chance wollte nicht verwandelt werden. Kurz vor der Pause verkürzte Alejandro zum 1:1 und wir konnten mit einem guten Gefühl und frischen Mut in die zweite Hälfte starten.

Wir erspielten uns viele Chancen, doch irgendwie ließ uns heute das Glück im Stich. Nur elf Minuten nach dem Anpfiff zur zweiten Hälfte legte Tobi mit der Rückennummer 11 eine perfekte Flanke für Matze (Nr. 22) vor, doch auch er schoss nur wenige Millimeter vorbei am Tor und vergab somit wohl die beste Chance der ganzen Partie für die Auswahl.

Der Gegner hatte wenige, aber ebenso gute Chancen und wir mussten sehr wachsam und schnell sein um kein weiteres Gegentor zu kassieren. (Währenddessen fand am Spielfeldrand bereits ein Trikottausch statt und Carolin gab Igor Ihr Trikot, somit spielte Igor nach Einwechslung heute mit der Rückennummer 33. ) Igor bekam relativ schnell nach Einwechslung einen Top Pass von Carlos, aber der Ball landet direkt in den Armen des gegnerischen Torwarts.

Nach einer kurzen Trinkpause verwandelten wir weitere Chancen einfach nicht und so kam es zu weiteren Schüssen neben und über das Tor. Etwa 20 Minuten vor Schluss verletzte sich Carolin ohne Fremdeinwirkung am Knie und musste vom Platz getragen werden. Die Partie ging nach einigen Minuten weiter, aber leider gelang es den Würmis noch ein Tor zu schießen und holten sich somit mit einem 1:2 Sieg drei Punkte in der Minga SpezI Liga.

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erstes Testspiel der Auswahl der Herzen in der Saisonvorbereitung

Wie kann man schöner den Freitagabend verbringen als mit einem Fußballspiel? Im ersten Testspiel der Saison trifft die Auswahl der Herzen in Grasbrunn wieder auf die Altherrenmannschaft EPO Kickers. I

Comments


  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
bottom of page