top of page

Erstes Testspiel der Auswahl der Herzen in der Saisonvorbereitung


Wie kann man schöner den Freitagabend verbringen als mit einem Fußballspiel? Im ersten Testspiel der Saison trifft die Auswahl der Herzen in Grasbrunn wieder auf die Altherrenmannschaft EPO Kickers. In der letzten Saisonvorbereitung 2023 kam das Spiel mit einem 2:2 ohne Gewinner aus. Das sollte sich in diesem Spiel ändern.

Obwohl der Abend seine Kälte mit sich brachte, heizte die Auswahl der Herzen bei Anpfiff des Spiels ordentlich auf. Mit starkem Pressing zwang die Offensive der Auswahl die Gegner zu Fehlern in deren eigenen Hälfte. Zwar hat Frank in der 9. Minute durch zu viel Übermotivation eine gelbe Karte kassiert, aber gleich darauf ergab sich die erste Großchance der Auswahl. Basti, positioniert auf dem rechten Flügel, spielte dem blitzschnellen Ash im 16er den Ball zu, doch leider scheiterte der Stürmer am Torwart. Fünf Minuten später kam es erneut zu einer Gelegenheit in Führung zu gehen, aber auch hier war der Abschluss zu unsauber und streifte am rechten Außenpfosten entlang.

Mit der Zeit kamen die EPO Kickers besser ins Spiel. Strategisch auf Konter wartend, flogen mehrere lange Bälle auf die schnellen Flügelstürmer. Jedoch im 1 gegen 1 gab es kein Vorbeikommen an Frank oder Marcus. Auch Artur, der beste Torwart der vorigen Saison, tat sein Bestes, dass kein einziger Ball durchkam.

Mit dem Halbzeitpfiff gingen die 45 Minuten ohne ein Tor zu Ende. Es war an der Zeit für die Auswechselspieler sich zu zeigen und zu beweisen. Mit dem Start der zweiten Hälftewurde sowohl offensiv als auch defensiv ausgewechselt. Die frischen Spieler konnten umgehend den Vorteil ausnutzen, dass die Gegner nun erschöpft waren. Als linker Außenverteidiger trieb Daniel Schinke den Ball bis zur gegnerischen Hälfte voran und flankte zu den neueingewechselten Alexey auf dem rechten Flügel. Per Kopfball wuchtete Alexey die Kugel am Torwart vorbei ins Tor und somit bedeutete dies die 0:1 Führung für die Auswahl der Herzen in der 49. Minute.

Auch mit der Führung ließ die Auswahl nicht nach und bestimmte immer noch das Spiel. Herr Lukas Müller wurde in der zweiten Hälfte wieder eingewechselt und bekam in der 72. Minute die Chance gegen die EPO Kickers, wie im letzten Jahr, einen Treffer zu landen. Denn Tom behauptete in der gegnerischen Hälfte souverän den Ball und dribbelte bis in den Strafraum hinein. Nur mit einem Foul konnten die Gegner ihn stoppen. Mit dem Pfiff des Schiris wurde eindeutig auf Elfmeter entschieden. Coach Julian wählte umgehend seinen Schützling Herrn Lukas Müller als Schützen. Ohne Nerven zu zeigen verwandelte Herr Lukas Müller mit einem lockeren Schuss in die rechte Ecke den Elfmeter. Es stand damit 0:2 für die Auswahl der Herzen.

In den letzten Minuten des Spiels kam es noch zu einigen Zweikämpfen und damit mehrere gelbe Karten, aber dennoch konnte der Sieg zu Null nach Hause gebracht werden.

Damit startete die Auswahl der Herzen in die Saisonvorbereitung mit einem souveränen 0:2 Sieg.



Autor: Basti Pham

105 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
bottom of page