top of page

Aufstiegsspiel gegen FC Ukrajina 8:1 / 13.10.22


Beim vorletzten Spiel der Saison gegen Ukraina ging es am vergangenen Donnerstag um nicht weniger als den möglichen Aufstieg in Liga 2. Dementsprechend motiviert waren alle Spieler des Kaders, der für ein Spiel unter der Woche überaus stark besetzt war. Trotz der hohen Motivation, klingelte es jedoch nach nur wenigen Sekunden im Tor der Auswahl. Ein hoher Weitschuss des Gegners landete überraschend im Netz – 0:1. Das war ein herber Rückschlag für das Ziel des vorzeitigen Aufstiegs in die 2. RBL-Liga. Die Auswahl bewies jedoch Kampfgeist, Zusammenhalt und Engagement, sodass einige Minuten später Leo nach toller Flanke von Jens zum 1:1 einköpfen konnte. Jens bereitete zudem auch das 2:1 über die linke Seite vor. Diesmal half jedoch der Gegner, der den Ball ins eigene Tor stolperte. Nach einigen vergebenen Chancen, bei denen man sich fragte, ob er heute überhaupt ein Scheunentor treffen würde, konnte Henning dann doch noch den Ball im rechten oberen Eck des gegnerischen Tors unterbringen – 3:1. Kurz vor der Pause konnte Jens nach Ecke von Henning noch auf 4:1 erhöhen. Ein großer Schritt Richtung Aufstieg war in der 1. Halbzeit des Spiels erarbeitet worden und die Auswahl konnte zufrieden durchschnaufen.

Dennoch hieß es in der 2. Halbzeit Ruhe zu bewahren und nicht zu riskieren, dass der Gegner durch einen Anschlusstreffer sich nochmal neu motivieren konnte. Zum Glück, und zum finalen K.O.-Schlag der Ukraina, konnte Jens direkt nach dem Wiederanpfiff den Ball geschickt vom Torwart zurückerobern und zur 5:1 Führung der Auswahl einschieben.



Tor zum 6:1


Von da an war es ein sehr einseitiges Spiel, das noch mit Toren von Henning und Basti (2 Treffer) zum 8:1 Endstand ausgebaut werden konnte. Der Aufstieg in die 2. Liga war mit dieser Mannschaftsleistung vom reaktionsschnellen Torwart, über die souveräne Abwehr und das kreative Mittelfeld bis zum abgeklärten Sturm perfekt! Die Auswahl hat sich an diesem Abend verdient einen langersehnten Traum erfüllt und stieß zur Belohnung mit erfrischenden Kaltgetränken an.

Im letzten Spiel der Saison geht es dann noch um die Meisterschaft, welche mit dem Selbstbewusstsein durch den deutlichen Sieg gegen Ukrajina eingefahren werden sollte!


Von Henning Vatter, Stürmer

80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
bottom of page