top of page

Ein Unentschieden im Spiel Auswahl der Herzen gegen FC Wolpertinger



Wir schreiben den 27.05.2023. Das Spiel Die Auswahl 2 (der Herzen) gegen den FC Wolpertinger steht an.

Pünktlich um 13:00 Uhr beginnt das Spiel. Es beginnt intensiv und so stellt sich bereits in den ersten Sekunden des Spiels eine Angriffsphase der Auswahl ein. Diese erste Druckphase führt ziemlich schnell zur ersten Ecke für die Auswahl in Minute 2. Die Ecke selbst wird nicht direkt genutzt, dennoch bleibt die Druckphase bestehen und führt unweigerlich zu einer halben Notbremse in der 6. Minute an Ronny - Der Schiedsrichter gibt in Folge dessen einen Elfmeter für die Auswahl. Julian, der Kapitän darf hier für die Auswahl vom Punkt ausprobieren. Leider geht der gut platzierte Ball ganz knapp unten links neben dem Tor vorbei.

In der Folge hält die Auswahl ihren Druck aufrecht und so ergibt es sich vereinzelt, dass die Gäste mal mehr oder weniger erfolgreich kontern. Einer dieser Konterangriffe führt sogar zu einem Lattenschuss für die Gäste. Kurz darauf, wir befinden uns in der 17. Spielminute, darf auch die Gastmannschaft eine Ecke ausprobieren. Aber so viel lässt sich festhalten, beide Mannschaften geben keine Torchancen leichtfertig her. Dennoch macht die Auswahl weiter Druck und kommt zu einer guten Torgelegenheit in der 26. Minute die vom Wolpertinger Keeper pariert wird. Kurz darauf wieder Ecke für die Auswahl, aber auch dieses Mal ohne Torerfolg. Insgesamt lässt sich die herausragende Leistung des gegnerischen Keepers immer mehr beobachten. Nicht nur seine Athletik und Ruhe die er hinten ausstrahlt, auch seine Absschläge vor allem aus der Hand reichen manchmal bis zum gegnerischen Tor und so ist es logisch, dass sich herausstellt, dass dies auch das Spielkonzept ist, der Keeper leitet die meisten Torchancen der Gäste ein.

So ergibt sich nochmal vor der Halbzeit eine gute Chance, aber auch das wird wegverteidigt. Vor der Pause wird Ronny noch für Basti ausgewechselt. Dennoch bleibt es zur Pause bei einem engen 0:0.

Um 13:53 ging dann auch schon die zweite Hälfte los. Ab hier gab es vor allem direkt eine Umstellung Florin bekam eine kurze Pause und Hansi ging rein. Es ereignete sich ab der zweiten Hälfte vor allem ein Spiel welches sich vor allem im Mittelfeld abspielte mit vereinzelten Chancen für beide Mannschaften, wobei das Bild der ersten Halbzeit bestehen blieb - Die Auswahl leicht überlegen aber ohne das nötige Abschlussglück, es wurde noch die ein oder andere Änderung durch Wechsel versucht. Dennoch sollte es heute nicht anders sein und so kam der Schlusspfiff und das Spiel endete 0:0.


Autor: Dennis Sakelarides

90 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare

Kommentare konnten nicht geladen werden
Es gab ein technisches Problem. Verbinde dich erneut oder aktualisiere die Seite.
  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
bottom of page