top of page

Mailand 2019 - Länderspielreise Italien

Aktualisiert: 24. Mai 2020

„Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!“, wie einst ein Fußballphilosoph sagte. Mit 3 Autos starten wir Richtung Italien und landen klassischerweise auf dem Brenner im Stau. Glücklicherweise haben wir überragende DJs an Board, die uns mit gepflegtem Sound wie dem Körperteil-Blues und „500 Taxis“ versorgen. Am Gardasee machen wir kurz Pause und nehmen noch Luki und seinen Kumpel Felix mit, die sich per Trampen bis zum Gardasee durchgeschlagen haben. In Mailand angekommen genießen wir den Sommerabend am Naviglio Kanal und gönnen uns stilecht Pizza to go und Moretti-Bier.



Am nächsten Tag erkunden wir tagsüber die Stadt und empfangen abends die Nachzügler, während ein Teil von uns Aperitivo ausprobiert und mit Locals noch ein paar Bars aufsucht. Samstag machen wir dann eine Sightseeing-Tour zusammen mit Local-Tourguide Francesco, spielen Minigolf und genießen ein Abendessen deluxe mit Live-Musik in einer absolut außergewöhnlichen Location.


Sonntagvormittag geht es dann leider schon zurück, aber wir halten noch am San Siro sowie am Comer See und kommen abends wieder in München an. Leider hat es dieses Mal nicht mit einem „Länderspiel“ geklappt, aber so hatten wir auf jeden Fall genug Freizeit und konnten Mailand in vollen Zügen genießen!




38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erstes Testspiel der Auswahl der Herzen in der Saisonvorbereitung

Wie kann man schöner den Freitagabend verbringen als mit einem Fußballspiel? Im ersten Testspiel der Saison trifft die Auswahl der Herzen in Grasbrunn wieder auf die Altherrenmannschaft EPO Kickers. I

留言


  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
bottom of page